5.11. Fotos (digital) Fotoaufgabe " Von Markt zu Markt" ; 12.11. Foto des Monats Thema "Pilze" u. Abgabe der Bilder f. Jahreswettbewerb     weiter Termine findest du in unserem Programm...


Club Tagebuch 2019
zurück zur Tagebuchübersicht

10. September 2019
Themenwettbewerb 'Nah dran'
Der Themenwettbewerb des Fotoclubs fand in diesem Jahr am 10.09. statt. Jeder konnte zwei Fotos zum Thema 'Nah dran' (gemeint war Makrofotografie) präsentieren. 28 Fotos wurden mit Hilfe eines Bewertungskatalogs bepunktet.
Platz drei sicherte sich Holger und die diesmal zwei ersten Plätze gingen an Regina und Christiane.

31. August 2019
Sommerfest in der Oase Rotenburg
Am 31.08. fand das diesjährige Sommerfest statt. Vor dem abendlichen Zusammensein am Grillbuffet in der OASE traf sich eine große Fotografengruppe bei der Kirche 'Zum Guten Hirten', um dort mit Fotoaufgaben in einen kleinen Wettstreit zu treten. Zwei Aufgaben mit jeweils zwei zu erfüllenden Bedingungen waren in oder um die Kirche zu erfüllen. Zu jeder Aufgabe wurde später ein Bild abgegeben. Per Beamer sahen später alle Anwesenden die Bilder in der OASE und bewerteten sie per Punktesystem.
Eindeutiger Sieger und damit Gewinner des Pokals war Holger.

01. Mai 2019
Fotoexkursion nach Bad Nenndorf zu den Süntelbuchen
Per PKW ging es für eine Gruppe am ersten Mai bei kühlerem, aber sonnigem Wetter nach Bad Nenndorf in den Kurpark. Dort gibt es eine fast einen Kilometer lange 'Süntelbuchenallee', die schon im Internet unser Interesse geweckt hatte und nun fotografisch in Szene gesetzt werden sollte. In diesem Jahr hatten die Buchen im April schon kräftig ausgetrieben, so dass uns ein lichtes Meer an Grünfarben erwartete. Die Sonne stahl sich durch die knorrigen, nur kurzstämmigen Buchen mit verwunschenen Kronen und ließ keine Fotowünsche offen.

04.März 2019
Vernissage zur Ausstellung 'Ansichten, Einsichten, Durchsichten' im Rotenburger Rathaus
Um 18 Uhr fand die Vernissage zur Ausstellung von Heinz, Rosi, Jutta und Christiane zum Thema 'Rathaus Rotenburg - aus ungewöhnlichen Perspektiven' statt. Im Beisein der Fotograf/innen und zahlreicher Gäste eröffnete der Bürgermeister, Herr Weber , die Ausstellung , die noch bis zum 30.03. zu sehen ist.

23. Februar 2019
Die diesjährige Kohlwanderung fand am 23.02. in Ahausen statt.
Um 15 Uhr traf sich eine große Gruppe Wanderer bei kühlem, aber sonnigen Wetter vor dem 'Ahauser Hof'. Dann ging es 2 Stunden durch Wald und Flur. Um 17 Uhr trafen dann auch die Nicht-Läufer im 'Ahauser Hof' ein, wo Kohl und Pinkel satt auf uns wartete. Nach dem Essen wurde ein Fragebogen von Jutta verteilt, auf dem es galt, viele Fragen rund um den Kohl zu beantworten. Erich stand mit dem Fragebogen etwas auf 'Kriegsfuß' und wurde KOHLKÖNIG.

zurück zur Tagebuchübersicht

Alle erstellten Inhalte und Bilder unterliegen dem deutschen Urheberrecht.